Rückblick auf 2020

Wie in allen Bereichen des Lebens war leider auch unsere Arbeit im Jahr 2020 stark eingeschränkt und von den Corona-Maßnahmen geprägt.

 

Die Burg Scharfenstein musste von Mitte März 2020 bis Anfang Juli 2020 und von November 2020 bis Mitte Juni 2021 geschlossen bleiben. Lediglich in den Sommermonaten bis Ende Oktober 2020 konnten in eingeschränktem Maße Aktivitäten stattfinden.

 

Für den Besuch der Burg und die Benutzung der Bastelkiste wurden spezielle Hygienekonzepte entwickelt, um die Sicherheit der Mitarbeiter und der Besucher zu gewährleisten. Angepasst gelten diese Bestimmungen bis jetzt.

 

Als letzte Veranstaltung vor dem Lockdown gab es im Festsaal im Februar 2020 einen Vortrag von Dieter Taube (Ortschronist) zur „Grundherrschaft Scharfenstein“. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und gab interessante Einblicke in die Geschichte der Herrschaft Scharfenstein.

 

Die Mitgliederversammlung für das Jahr hatten wir im August 2021 durchgeführt.

 

Während der kurzen Öffnungszeiten der Burg und insbesondere in den Ferienmonaten hatte die Burg mit der „Sandmännchen-Ausstellung“ einen sehr guten Besucherzuspruch, der sich auch in der Bastelkiste widerspiegelte. Soweit Veranstaltungen zulässig waren, haben Mitglieder des Fördervereins die Burg bei museumspädagogischen Konzepten für Schulklassen und Kindergruppen unterstützt.

 

In den Schließzeiten der Burg wurde heftig aufgeräumt und geputzt. So wurde in der Bastelkiste Ordnung geschaffen, vorhandene Materialien gesichtet, und zur Verwendung vorbereitet. Alles ist top nun ordentlich!

 

Wie geplant, wurde die Modellbahnanlage (ehemals in der Kasse) wieder auf Vordermann gebracht und der Verein hat sich an der elektronischen Aufrüstung finanziell mit einer Summe von mehr als 2000 Euro beteiligt.

 

Den Vertrag mit dem Förderverein des „Klein- Erzgebirge“ in Oederan haben wir trotz der zeitweisen Schließungen weitergeführt und unterstützen finanziell die Pflege des Modells der Burg Scharfenstein.

 

Die Kreativ-Handarbeitsfrauen aus dem Ort haben den Verein wieder super, insbesondere bei der Besetzung der Bastelkiste geholfen und u.a. neue Sitzkissen für die Ausstattung der Bastelkiste genäht.

 

Die Blumenkübel am Schwibbogen am Bahnhof wurden mit dem Blumengeschäft „Blumen für alle“ jahreszeitlich jeweils neu bestückt und dankenswerterweise von der Gemeinde mit gepflegt. Wichtige Ereignisse auf der Burg, wie der Weihnachtsmarkt, die Osterzeit, die Schulferien im Winter und Frühjahr sind leider komplett Corona zum Opfer gefallen. Die geplante Fachexkursion musste ebenfalls ausfallen und hier hoffen wir auf 2022.

 

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen die uns ehrenamtlich aktiv unterstützen, insbesondere an Wochenenden und Feiertagen.
Vielen herzlichen Dank an alle, die uns in den schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben, egal ob mit finanzieller Unterstützung oder ehrenamtlich geleisteten Einsätzen. Herzlichen Dank an die Gemeinde, die uns insbesondere bei Verwaltungsangelegenheiten unterstützt.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Vereinsmitglieder!!!

 


Öffnungszeiten  der Burg:

 

April - Oktober:

Dienstag - Sonntag* / Beginn 10 Uhr / letzter Einlass 17:00 Uhr**

 

November - März:

Dienstag - Sonntag* / Beginn 10 Uhr / letzter Einlass 16:00 Uhr**


* In den sächsischen Ferien und an Feiertagen auch montags geöffnet. Sonderzeiten nach Vereinbarung möglich.

** Wir empfehlen eine Stunde einzuplanen.

Öffnungszeiten  der Bastelkiste:

 

In den sächsischen Sommerferien (16.06. - 28.08.2022) ist die Bastelkiste am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag in der Zeit von 11:30 - 16:00 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten nach den Sommerferien werden noch bekannt gegeben.

 

Hinweis: 

Sonderzeiten und Gruppentermine nach Vereinbarung möglich.
Montags ist die Burg geschlossen (außer feiertags und Ferien).



Partner: