DER FÖRDERVEREIN

Als erste vollständig rekonstruierte Burg Sachsens thront die Burg Scharfenstein über dem Zschopautal. Mit der Gründung am 04.Juli 1996 übernimmt der Förderverein im Zuge der Bewahrung, Ausgestaltung und stetigen Verschönerung der Anlage verschiedene Aufgaben. Die Erhaltung des Bau- und historischen Denkmals als touristischen Kleinods in der Erzgebirgs-landschaft stehen hierbei im Vordergrund. So wurden z.B. durch den Förderverein eine Außenbeleuchtung der Burganlage, die Restaurierung der Burgbrunnens, die Schaffung von Sitzgelegenheiten im Außenbereichs, die Aufstellung des Pochsteins, Beschilderungen und verschiedene Inventargegenstände finanziert. 

Der Förderverein unterstützt das Konzept der Burg als Erlebnis- und Familienburg durch den Betrieb der "Bastelkiste" und die aktive Mitwirkung bei verschiedener Veranstaltungen.

 

Die Ziele des Fördervereins

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. 
Wir wollen einen Beitrag zur Erforschung geschichtlichen und kulturellen Tradition der Burg leisten und die gewonnenen Erkenntnisse zur erhalten und weiterzuvermitteln. Die Verwaltung der Burg wird bei der Erhaltung der Bausubstanz sowie des Inventars unterstützt. Besonderer Schwerpunkt legen wir auf die Förderung der Jugendarbeit, von Kreativität, Kultur und Denkmalspflege.

 

Mit einem jährlichen Beitrag (Mindestbeitrag 10,- €) oder Spenden können Sie als Einzelperson oder Unternehmen den Vorhaben des Fördervereins unterstützend zur Seite stehen.

 

Bankverbindung: 

Förderverein Burg Scharfenstein e.V.

Erzgebirgssparkasse

IBAN:               DE67 8705 4000 3201 0016 77

SWIFT-BIC:  WELADED1STB

 

Hier finden Sie den Antrag auf  Mitgliedschaft im Förderverein 

 

 

Öffnungszeiten  der Burg:

 

Dienstag bis Sonntag

10:00-17:30 Uhr (Sommersaison)

 

Dienstag bis Sonntag

10:00-17:00 Uhr (Wintersaison)

 

Hinweis: 

Sonderzeiten nach Vereinbarung möglich.
Montags ist die Burg geschlossen (außer feiertags).

Öffnungszeiten  der Bastelkiste:

 

Dienstag bis Sonntag (auch an Feiertagen)

10:30 - 17:00 Uhr

 

Hinweis: 

Sonderzeiten nach Vereinbarung möglich.
Montags ist die Burg geschlossen (außer feiertags).